Öl

Unsere Öl-Brennwertkessel

Funktionsprinzip eines Brennwertkessels

Ein Öl-Brennwertkessel nutzt den Energieinhalt des eingesetzten Heizöls nahezu vollständig aus. Der Unterschied zu konventionellen Kesseln besteht darin, dass durch die Abkühlung der Abgase auf unter 50°C auch die Kondensationswärme des Wasserdampfes im Abgas an das Heizungswasser übertragen wird. In konventionellen Kesseln kann diese Kondensationswärme nicht genutzt werden, wodurch bei der Verbrennung von Heizöl ein sogenannter latenter Abgasverlust von ca. 6 Prozent entsteht.

Öl-Niedertemperaturkessel basic OK-21

Öl-Niedertemperaturkessel basic OK-21

Leistungsbereich 21 KW

Öl-Brennwert-Kessel bicon OBK

Öl-Brennwert-Kessel bicon OBK

Leistungsbereich 13,5 - 24 KW