Öl-Brennwert-Kessel bicon OBK

Leistungsbereich 13,5 - 24 KW

Brennwertnutzung bei der Trinkwassererwärmung

Durch die Nutzung der bewährten Interdomo-Zwei-Kreis-Technik findet – anders als bei vielen Wettbewerbsprodukten – auch beim Betrieb mit höheren Vorlauftemperaturen zur Trinkwassererwärmung eine Kondensation des Abgases im Sekundärkreis statt: die dabei gewonnene Wärmeenergie wird im Sekundärkreis gespeichert und steht zur Beheizung Ihres Hauses nach Ende der Trinkwassererwärmung zur Verfügung.

Zwei-Kreis-Technik

Der Brennstoff wird in einer „heißen“ Brennkammer unter optimalen Bedingungen schadstoffarm verbrannt. Die hohen Verbrennungstemperaturen erhitzen das Heizungswasser im Primärkreis sehr schnell, dieses Heizungswasser mit hoher Vorlauftemperatur wird entweder direkt zur Trinkwassererwärmung genutzt oder über ein Mischventil in den Sekundärkreis eingeleitet. Die eigentliche Brennwertnutzung findet im großvolumigen Sekundärkreis statt (hocheffizienter Gegenstromwärmetauscher)

separat erhältlicher Heizungsregler für zweistufigen Brenner

Der separat erhältliche Heizungsregler kann 2 Mischer- oder Pumpenheizkreise regeln, übernimmt die Trinkwassererwärmung und besitzt zusätzlich noch 3 frei programmierbare Ausgänge. Mit dem Grundschaltfeld kann der Kessel grundsätzlich manuell betrieben werden, d. h. diese Option steht auch im Falle des Ausfalls einer witterungsgeführten Heizungsregelung für den Notbetrieb immer zur Verfügung.

  • Kompakte Bauweise
  • Geräuscharmer Betrieb mit optional erhältlichen zweistufigen Ölbrenner inkl. Schalldämmhaube
  • Einsatz handelsüblicher Ölbrenner möglich
  • Einsparung durch Brennwerttechnik von bis zu 7% Primärenergie gegenüber konventionellen Niedertemperatur-Ölkesseln
  • Brennwertnutzung durch kesselspezifische Technologie auch während der Warmwasserbereitung
  • Kombinierbar mit nebenstehenden Standspeichern
  • Möglichkeit der raumluftunabhängigen Betriebsweise
  • Kessel mit bewährter und patentierter Zweikreis-Technik zur Reduzierung der Taupunktunterschreitung
  • Integrierter Kondensationswärmetauscher aus Edelstahl-Glattrohr
  • Einfache Reinigung des Heizkessels von vorne
  • Grundschaltfeld für den manuellen Betrieb, mit Power-Schnittstelle für den Anschluss von witterungsgeführten Kessel- und Heizkreisregelgungen
Kesseltyp Typ OBK-17 / OBK-17U OBK-24 / OBK-24U
Zulassungskennzeichen CE 0035 CL 103 CE 0035 CL 104
Nennwärmeleistung bei 80/60°C kW 12,5-16,0 16,0-22,5
Nennwärmeleistung bei 50/30°C kW 13,5-17,4 17,4-24,0
Feuerraumvolumen l 32 32
Feuerraumdurchmesser mm 330 330
Feuerraumlänge mm 380 380
Gewicht (incl.Verpackung) kg 220 225