Pelletkaminofen DomoNova PK

Leistungsbereich 8,0 KW
  • DomoNova Silverline

    ../data/1418306700_1.jpg

    Seitenverkleidung silberfarben - RAL 7001
    Tür und Deckel Glas schwarz - RAL 8022

    Pelletkaminofen DomoNova PK
  • DomoNova Blackline

    ../data/1418306715_1.jpg

    Seitenverkleidung schwarz - RAL8022
    Tür und Deckel Glas cremeweiß - RAL 9001

    Pelletkaminofen DomoNova PK
  • DomoNova Inoxline

    ../data/1418306757_1.jpg

    Seitenverkleidung Edelstahl
    Tür und Deckel Glas schwarz - RAL 8022

    Pelletkaminofen DomoNova PK
  • Abmessungen Vorderansicht

    ../data/1418306768_1.jpg

    Pelletkaminofen DomoNova PK
  • Abmessungen Seitansicht

    ../data/1418306781_1.jpg

    Pelletkaminofen DomoNova PK
  • Abmessungen Rückansicht

    ../data/1418306792_1.jpg

    Pelletkaminofen DomoNova PK

Vorteile auf einen Blick

  • Behaglicher Komfort
  • Aus gebäudehygienischen Gründen „Raumluftabhängige Betriebsweise”
  • Einfache Bedienung
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Integrierte Kesselrücklauf-anhebung
  • Kompatibler Einsatz zu be- stehenden Heizungsanlagen
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Finanzielle Fördermöglichkeit
  • Emissionswerte unter der Forderung BlmSchV 2015
  • Schnelles und einfaches Nachfüllen der Pellets
  • Leichte Wartung
  • Kindersicherung
  • Heizungsanschlüsse auf der Rückseite
Symbiose aus Technik und Design

Aus raumlufthygienischen Gründen raumluftabhängige Betriebsweise

Wir haben den Pelletkaminofen Domonova PK bewusst für die raumluftabhängige Betriebsweise entwickelt. Gerade bei hochgedämmten Gebäuden nach Niedrigenergie- oder Passivhausstandard kommt es im Bereich der Verbrennungsluftzuleitung immer wieder zu Tauwasserbildung und ggf. dem damit verbundenen Problem der Schimmelbildung: Die kalte Außenluft kühlt bei laufendem Ofen die Rohrleitung so stark ab, so dass der in der warmen Raumluft enthaltene Wasserdampf an der Rohrleitung oder der Wand- oder Bodendurchführung kondensiert. Wird das entstehende Tauwasser nicht entfernt oder abgetrocknet, können besonders angrenzende Wand- oder Bodenoberflächen recht schnell von Schimmel befallen werden. Anstatt die notwendige Verbrennungsluft von außen zuzuführen, empfehlen wir daher, sie dem Aufstellungs- oder einem angrenzenden Raum (ggf. auch Keller) zu entnehmen; speziell in dichten Gebäudehüllen muss selbstverständlich diese Luftmenge im ohnehin erforderlichen Lüftungskonzept berücksichtigt werden. Die Steuerung des Pelletkaminofens kann sowohl motorisch betriebene Zuluftventile als auch eine Abgasklappe ansteuern, so dass die zusätzlich erforderliche Verbrennungsluft nur in den Betriebsphasen des Ofens dem Aufstellraum zuströmt und Wärmeverluste durch die Rauchgasabführung während Stillstandsphasen des Ofen vermieden werden. Energetisch betrachtet sind die Verwendung von Raum- oder Außenluft gleichwertig: Der Energieverlust entspricht in beiden Fällen der Differenz aus Abgastemperatur und Außentemperatur (bei raumluftunabhängigem Betrieb ist es genau diese Differenz, bei raumluftabhängigem Betrieb wird die Außenluft erst auf die Raumtemperatur gebracht und diese Raumluft verlässt im zweiten Schritt den Ofen mit der Abgastemperatur). Ein zusätzlicher Vorteil der raumluftabhängigen Betriebsweise besteht in der erhöhten Luftwechselrate während des Ofenbetriebs, die sich in einem angenehmen Raumklima bemerkbar macht.

Hohe Betriebssicherheit

Der Pelletkaminofen Domonova PK ist mit redundanten Sicherheitssystemen ausgestattet: Die einwandfreie Funktion der Verbrennung sowie alle wesentlichen Parameter und Betriebszustände des Geräts werden permanent sowohl elektronisch als auch über analoge Sensorik überwacht, um das Eintreten möglicherweise kritischer Betriebszustände sicher zu verhindern. Anders als andere Festbrennstofffeuerstätten braucht der Pelletkaminofen keine thermische Ablaufsicherung (TAS), um im Falle einer Störung die freiwerdende Wärme sicher abführen zu können: Die Steuerung der Feuerung des Pelletkaminofen ist schnellregelnd, die Brennstoffmenge in der Brennerschale sehr gering und daher können weder bei Pumpenstillstand noch bei Stromausfall kritische Betriebszustände eintreten.

Technische Daten

Pellets-Kaminofen Typ DomoNova PK
Prüfbericht-Nummer K3362014E4
Nennwärmeleistung kW 3,7 - 7,9
Wasserwärmeleistung kW 2,3 - 6,4
Nennwärmeleistung kW 3,7 – 7,9
Wirkungsgrad gesamt % 92,2 - 90,2
Max. Betriebsdruck bar 3
Max. Betriebstemperatur °C 100
Brennstoffverbrauch ca. kg/h 0,60 bis 1,85
Elektrischer Verbrauch Vollastbetrieb W 130 (incl. Pumpe)
Gewicht / Transportgewicht kg 150 / 165